Tricks

BeitragVerfasst: go site So 7. Okt 2012, 21:30
von Ibanez1130
Ich habe zur Zeit eien JibLine von Gibbon und kann schon ziemlich gut gehen und Tricks wie One Knee Down (oder so)
Was gibt es also noch so für einfachere Tricks?

MfG Ibanez

Re: Tricks

BeitragVerfasst: get Di 9. Okt 2012, 10:03
von source site mariner
Schau hier mal rein:

http://slackline.hivefly.com/slackline-tricks-encyclopedia/
Da ist ne Menge drin, auch mit Schwierigkeitsangabe.

Viel Spass beim Lesen.

Re: Tricks

BeitragVerfasst: Di 12. Mär 2013, 12:46
von here Klonkrieger
Gibt's sowas auch auf Deutsch?

Re: Tricks

BeitragVerfasst: Cheap Paper Writing Services Mo 10. Nov 2014, 17:56
von blank Kanisho
Klonkrieger hat geschrieben:Gibt's sowas auch auf Deutsch?


Gibt es, einfach Google nutzen, bin auch gerade am lesen ;)

Re: Tricks

BeitragVerfasst: Mo 16. Okt 2017, 12:12
von Emilia
mariner hat geschrieben:Schau hier mal rein:

http://slackline.hivefly.com/slackline-tricks-encyclopedia/
Da ist ne Menge drin, auch mit Schwierigkeitsangabe.

Viel Spass beim Lesen.

coole Sachen dabei!

Re: Tricks

BeitragVerfasst: Sa 28. Okt 2017, 21:22
von kaiman
mariner hat geschrieben:Schau hier mal rein:

http://slackline.hivefly.com/slackline-tricks-encyclopedia/
Da ist ne Menge drin, auch mit Schwierigkeitsangabe.

Viel Spass beim Lesen.

Krass, viele sagten mir davon noch gar nix! Bin aber auch gerade erst mit "Surfen" und "Butt Bounce" dran.

Re: Tricks

BeitragVerfasst: Di 14. Nov 2017, 15:39
von chantela
Was für den Anfang auch noch ein toller Trick ist, ist der Linekiss.
Das ist ein Trick, der sich aus dem Knee Drop entwickeln lässt.
Dabei geht man aus dem Stand erst auf das eine Schienbein in die Hocke und zieht dann das andere Bein nach um sich anschließend nach vorne zu beugen und mit der Stirn oder dem Mund die Line zu berühren.
Da muss man aufpassen, weil man schnell das Gleichgewicht verliert, da sich der Fixpunkt durch das Senken des Kopfes verschiebt.