SNOWLINE

Allgemeine Fragen oder Mitteilungen zum Thema?

Moderatoren: lento, vagabond

Re: SNOWLINE

Beitragvon släckpät » So 9. Jan 2011, 17:03

hi!

Nodalpunktadapter selbst gebaut oder gekauft?

lg pät
släckpät
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Mär 2010, 14:05

Re: SNOWLINE

Beitragvon Citypano » So 9. Jan 2011, 18:01

Hi

Selbst gebaut aus gefrästem Alu. Funktioniert fantastisch und kostet keine 600 euro.:)

lg eric
Benutzeravatar
Citypano
Gerade-Aus-Geher
Gerade-Aus-Geher
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 17. Aug 2010, 13:22

Re: SNOWLINE

Beitragvon släckpät » Mo 10. Jan 2011, 09:27

ich will auch keine 600 auslegen. lol.

kannst mir mal ein foto zusenden.? oder vielleicht ne anleitung solltest du ihn nach einer gebaut haben. das wär super, würd mir bei meinen überlegungen wei ich meinen bauen könnte sehr helfen. vielen dank
lg
släckpät
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Mär 2010, 14:05

Re: SNOWLINE

Beitragvon Citypano » Mo 10. Jan 2011, 09:37

Hi

Hab mich hier nach dieser vorlage von Bernd Dohrmann gehalten. Ist ein ziemlicher Freak was panos angeht.

http://www.360bilder.de/flash_nodalpunkt.html

Viel Spass damit.

lg eric
Benutzeravatar
Citypano
Gerade-Aus-Geher
Gerade-Aus-Geher
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 17. Aug 2010, 13:22

Re: SNOWLINE

Beitragvon the-climber » Mo 10. Jan 2011, 09:54

Dr_Slack hat geschrieben:ich verwende auch einen nodalpunktadapter den du aber wirklich nur brauchst wenn du ziemlich knapp an der line fotografierst. Ich nehme an bei deiner Highlife bist du sowieso weiter weg dann ist das kein Problem.


Wenn ich das richtig verstanden habe, dann muss man dafür sorgen, dass das bildaufnehmende Objekt (also Chip von der Kamera, bzw. Optik der Kamera) der Drehpunkt ist, oder? Dementsprechend muss dann die Kamera auf dem Stativ platziert werden. Sehe ich das so richtig?
Ich denke auch, dass ich bei der Highline weit genug weg bin. Sollte kein Problem sein.
Benutzeravatar
the-climber
30m-Durchgeher
30m-Durchgeher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 13:53
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: SNOWLINE

Beitragvon Dr_Slack » Mo 10. Jan 2011, 10:59

the-climber hat geschrieben:Wenn ich das richtig verstanden habe, ...

Du hast das vielleicht richtig verstanden, aber mit Sicherheit falsch zitiert. Mir ist der obige Post nicht zuzuschreiben ;-)

Es grüßt unbeteiligt

Dr_Slack
Benutzeravatar
Dr_Slack
Highliner-ungesichert
Highliner-ungesichert
 
Beiträge: 276
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 18:59
Wohnort: Wien

Re: SNOWLINE

Beitragvon släckpät » Mo 10. Jan 2011, 12:05

Citypano hat geschrieben:Hi

Hab mich hier nach dieser vorlage von Bernd Dohrmann gehalten. Ist ein ziemlicher Freak was panos angeht.

http://www.360bilder.de/flash_nodalpunkt.html

Viel Spass damit.

lg eric


herzlichen dank dafür. mit welcher cam fotographierst du?
släckpät
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Mär 2010, 14:05

Re: SNOWLINE

Beitragvon släckpät » Mo 10. Jan 2011, 12:10

the-climber hat geschrieben:
Dr_Slack hat geschrieben:ich verwende auch einen nodalpunktadapter den du aber wirklich nur brauchst wenn du ziemlich knapp an der line fotografierst. Ich nehme an bei deiner Highlife bist du sowieso weiter weg dann ist das kein Problem.


Wenn ich das richtig verstanden habe, dann muss man dafür sorgen, dass das bildaufnehmende Objekt (also Chip von der Kamera, bzw. Optik der Kamera) der Drehpunkt ist, oder? Dementsprechend muss dann die Kamera auf dem Stativ platziert werden. Sehe ich das so richtig?
Ich denke auch, dass ich bei der Highline weit genug weg bin. Sollte kein Problem sein.


hier kannst bisschen nachlesen. du drehst nicht den chip sondern die objektivlinse genau über den mittelpunktdes stativs.

--> http://de.wikipedia.org/wiki/Knotenpunk ... ografie%29
släckpät
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Mär 2010, 14:05

Re: SNOWLINE

Beitragvon släckpät » Di 11. Jan 2011, 01:02

glückwunsch zum sieg. ich freu mich über platz 3. dafür, nimm dich in acht, dieses jahr gewinne ich . :D :D :D
släckpät
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 9
Registriert: Di 30. Mär 2010, 14:05

Re: SNOWLINE

Beitragvon Citypano » Di 11. Jan 2011, 07:59

släckpät hat geschrieben:glückwunsch zum sieg. ich freu mich über platz 3. dafür, nimm dich in acht, dieses jahr gewinne ich . :D :D :D


Vielen dank, Kampfansage ist angenommen:)))))

lg eric
Benutzeravatar
Citypano
Gerade-Aus-Geher
Gerade-Aus-Geher
 
Beiträge: 27
Registriert: Di 17. Aug 2010, 13:22

Vorherige

Zurück zu Slackline Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast