Slacker Against Hundescheiße

Allgemeine Fragen oder Mitteilungen zum Thema?

Moderatoren: lento, vagabond

Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon Quitte » Fr 28. Okt 2011, 22:48

Ich hasse den Herbst!

Meine schöne neue weiße White Magic ist nun gescheckt…

Das Wetter ist schlechter und die Hundebesitzer unbeobachteter. Wenn ihnen keiner zusieht fühlen sich einige nicht gemüßigt den Dreck wieder wegzumachen den ihre Lieblinge hinterlassen.

Im Sommer ist es auch nicht so schlimm in das Hundglück zu steigen – denn man merkt es gleich. Das matschige Gefühl wenn die Hundescheiße zwischen deinen Zehen hervorquillt könnte man ja fast genießen wenn es nicht so eklig wäre - aber die Line bleibt unbefleckt.

Der Herbst ist Scheiße zum slacken. Braune Blätter - braune Scheiße - schwer von einander zu unterscheiden. Die Scheiße ist durch den Regen flüssig und bleibt überall kleben.

Der Winder ist gut. Scheiße könnte gefroren sein. Weißer Schnee – braune Scheiße – gut zu unterscheiden. Schnee um Line, Schuhe und Hände abzuwischen.

Der Sommer hat auch seine Vorteile. Scheiße ist trockener. Mehr Menschen auf den Wiesen – weniger unbeobachtete Hundebesitzer. Hydranten sind aufgedreht.

Der Scheiß passiert mir jetzt schon an zwei aufeinander folgenden Tagen.

Beim Zweiten mal habe ich den Drang in mir verspürt den nächst besten kleinen Fiffi zu nehmen - mit ihm meine NEUE White Magic Line abzuwischen - und ihn mit den Worten „In deine Scheiße ist sicher schon mal ein Slacker getreten! – dem Herrchen/Frauchen um die Ohren zu hauen.

Wie reinigt ihr eure Schuhe und Lines?
Quitte
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 12
Registriert: So 8. Mai 2011, 10:10

Re: Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon sobek » Sa 29. Okt 2011, 21:33

Quitte hat geschrieben:Wie reinigt ihr eure Schuhe und Lines?


Waschmaschine.
sobek
Highline-Probierer
Highline-Probierer
 
Beiträge: 169
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 16:30

Re: Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon Quitte » Sa 29. Okt 2011, 22:03

Kann ich die Line in der Maschine waschen? - wahrscheinlich kalt und ohne Waschmittel.

Ich meine aber eigentlich während des slackens.
Quitte
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 12
Registriert: So 8. Mai 2011, 10:10

Re: Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon schloga00666 » Mo 7. Nov 2011, 16:21

Feine Schuhbürste, damit du die Fasern nicht aufreißt! ... und vieeel Wasser!
Everybody is searching for Balance somehow!
schloga00666
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 8
Registriert: Sa 22. Jan 2011, 15:07

Re: Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon the-climber » Do 10. Nov 2011, 11:41

Ich habe meistens ein paar Erfrischungstücher dabei. Mit denen geht's einigermaßen. Was ich auch schon gemacht hab: Nachdem ich munter die Scheiße auf der Line verteilt hab und nichts dabei hatte, hab ich schnell im Supermarkt feuchtes Toilettenpapier besorgt. Das funktioniert auch ganz gut.
Benutzeravatar
the-climber
30m-Durchgeher
30m-Durchgeher
 
Beiträge: 66
Registriert: Mi 14. Jul 2010, 13:53
Wohnort: Villingen-Schwenningen

Re: Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon lento » Do 10. Nov 2011, 17:53

line: waschmaschine (keine Waschmittel, 20°=kalt,kein Schleudern)
Schuhe: 30°, spezielles Schuhwaschmittel
lento
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 349
Registriert: Fr 15. Feb 2008, 21:28
Wohnort: Graz

Re: Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon slackPro » Do 10. Nov 2011, 19:06

Quitte hat geschrieben:Ich hasse den Herbst!...
...Wie reinigt ihr eure Schuhe und Lines?

geiler post! :lol:

allerdings nicht zum lachen, was dir passiert ist. bodenlose frechheit das!
ich gehe nicht in parks zum longlinen, nur felder und wiesen, da kackt keiner hin, ausser die rehe, aber die kügelchen stören nicht.

waschen: 30° ist absolut kein problem (welche maschine hat schon 20?) und nen schnipsel kernseife schadet auch nicht. WICHTIG: kein schleudern!
wenn stark verschmutzt, in der badewanne grob vorspülen, sonst verteilts dir den sand in der ganzen line!

grüüüüüü
andy
slackPro!de - home of the lineGrip
slackPro
Highline-Probierer
Highline-Probierer
 
Beiträge: 198
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 06:20

Re: Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon lento » Do 10. Nov 2011, 22:18

jetzt wirds interessant :)
das mit der kernseife hab ich mir auch schon gedacht
wieso meinst du, dass die nix schadet?
lento
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 349
Registriert: Fr 15. Feb 2008, 21:28
Wohnort: Graz

Re: Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon slackPro » Fr 11. Nov 2011, 06:24

lento hat geschrieben:...wieso meinst du, dass die nix schadet?

im endeffekt ist es egal was man nimmt, um den schmutz zu lösen und im wasser zu binden, ob schampoo, frosch-reinigungsmittel, oder was-auch-immer-möglichst-mildes, denn polyester ist unempfindlich gegen diese tenside/seifen. wichtig ist, nur wenig zu verwenden. ganz ohne ist es halt so, als würde man die hände nur mit reinem wasser waschen, schon mal versucht? dat funzt nich wirklich!
und warum nicht waschmittel? ganz einfach: wenn man das falsche erwischt könnten die enthaltenen bleichmittel die fixierung/versiegelung des bandes beeinflussen, was auch nicht wirklich sehr tragisch wäre, aber es muss ja nicht sein. kernseife wirkt zwar hauptsächlich auf fette und bindet diese im wasser, aber sie schädigt sicher nichts, darum ist kernseife immer die sichere wahl. man darf nicht vernachlässigen, wieviel fett auf einer gut gebrauchten slackline ist durch hände, füsse, usw... klingt doof, ist aber so. dieses fett muss weg, um den dreck zu lösen, zudem bricht eine seife die oberflächenspannung des wassers und ermöglicht damit ein tieferes eindringen ins gewebe.
slackPro!de - home of the lineGrip
slackPro
Highline-Probierer
Highline-Probierer
 
Beiträge: 198
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 06:20

Re: Slacker Against Hundescheiße

Beitragvon lento » Fr 11. Nov 2011, 10:25

slackPro hat geschrieben:... klingt doof, ist aber so. dieses fett muss weg, um den dreck zu lösen, zudem bricht eine seife die oberflächenspannung des wassers und ermöglicht damit ein tieferes eindringen ins gewebe.

@Quitte: sieh es also positiv, ein ungustiöser Anlass für eine eh notwendige Reinigung! ;)
lento
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 349
Registriert: Fr 15. Feb 2008, 21:28
Wohnort: Graz

Nächste

Zurück zu Slackline Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste