Frage wegen Wind Oszillation

Allgemeine Fragen oder Mitteilungen zum Thema?

follow Moderatoren: lento, vagabond

Frage wegen Wind Oszillation

Beitragvon Walter Siebert » Do 14. Jul 2016, 22:36

Ich bräuchte etwas, um die Windschwingungen bei einer Slackline zu stoppen. Was ist da die beste Möglichkeit?
Ich habe leider den entsprechenden Post nicht gefunden.
Besten Dank!
Walter
Walter Siebert
Gerade-Aus-Geher
Gerade-Aus-Geher
 
click here Beiträge: 27
http://www.queen-jungle.com/master-thesis-in-accounting-and-finance/ buy a dissertation online group Registriert: Mo 25. Okt 2010, 00:49

Re: Frage wegen Wind Oszillation

Beitragvon link haberl.daniel » Mo 18. Jul 2016, 07:17

Hallo Walter!

Wenn ich dich richtige verstanden habe, hast du Probleme damit, dass deine Slackline im Wind immer nicht auf hört zu schwingen?!?

In dem Fall gibt es eine simple wie geniale Lösung: Vielleicht hast du noch irgendwo eine alte Slackline herum liegen, bzw hast so alte Schlüsselbänder ( https://encrypted-tbn2.gstatic.com/imag ... 5S0cza_4nd ) noch irgendwo zuhause herum liegen?

Schneide von den Schlüsselbändern die Metallteile weg, bzw. von deiner alten Slackline einen halben Meter ab und klebe die Streifen mit Gaffa-Tape auf die Unterseite deiner Slackline (so nach etwa einem Drittel der Länge und nach zwei Drittel der Länge). Schwupdiwup, die Line bewegt sich nicht mehr!

Viel Spaß beim Tüfteln :)

glg Daniel
Mit freundlichen Grüßen

Daniel Haberl
Team Slackline.at

www.slackline.at
Sportverein Slackline.at
Reininghausstraße 1-7
8020 Graz
ZVR 583059874

mail: haberl.daniel@hak-graz.at
haberl.daniel
Kann-schon-einen-Trick
Kann-schon-einen-Trick
 
get link Beiträge: 30
Registriert: Do 25. Jul 2013, 08:36
Wohnort: Graz

Re: Frage wegen Wind Oszillation

Beitragvon Seiltänzerin » Di 19. Jul 2016, 14:34

Das ist eine interessante Idee. Kann man das auch als Anfänger machen, damit die Slackline weniger schwingt?
Benutzeravatar
Seiltänzerin
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 5
Registriert: Do 26. Mai 2016, 13:36
Wohnort: Salzburg

Re: Frage wegen Wind Oszillation

Beitragvon haberl.daniel » So 24. Jul 2016, 07:41

Dabei geht es nur darum, dass die Windschwingungen aus der Line genommen werden - braucht man meist dann, wenn die Windstärke einen beinahe von der Line habt.

Das "wackeln" als Anfänger kann nur durch fleißiges Üben ausgeglichen werden. Es dauert eine gewisse Zeit und einer gewissen Anzahl an Wiederholungen, bis deine Rezeptoren sich an das "Wackeln" gewöhnt haben.

lg
Mit freundlichen Grüßen

Daniel Haberl
Team Slackline.at

www.slackline.at
Sportverein Slackline.at
Reininghausstraße 1-7
8020 Graz
ZVR 583059874

mail: haberl.daniel@hak-graz.at
haberl.daniel
Kann-schon-einen-Trick
Kann-schon-einen-Trick
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 25. Jul 2013, 08:36
Wohnort: Graz


Zurück zu Slackline Allgemein

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste