Graz Stadtpark

Die Treffpunkte und Events der Slackline Community.

Moderator: lento

Re: Graz Stadtpark

Beitragvon slack-noodle » Do 24. Mär 2011, 02:14

sobek hat geschrieben:Wenn das weiterhin alle so sehen wie du, wird die Stadt irgendwann anfangen, die Daumenschrauben auszupacken... :roll:


ich seh das derzeit nicht so kritisch! wenn ihnen der "schutz der bäume" so wichtig ist müssen sie auch handeln!
solange sie nicht abstrafen oder verbotsschilder aufbauen wird wohl weitergeslackt werden! woher sollen die leute auch wissen dass es verboten ist? nicht jeder ließt die "woche" bzw durchforstet den masterplan wo aussagen wie "generell kritisch betrachtet" oder "grundsätzlich untersagt" stehen!
eine klare ansage ist für mich auch was anderes!
slack-noodle
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 7
get link Registriert: Di 11. Jan 2011, 23:56
go site Wohnort: Graz

Re: Graz Stadtpark

Beitragvon sobek » Do 24. Mär 2011, 09:20

slack-noodle hat geschrieben:ich seh das derzeit nicht so kritisch! wenn ihnen der "schutz der bäume" so wichtig ist müssen sie auch handeln!
solange sie nicht abstrafen oder verbotsschilder aufbauen wird wohl weitergeslackt werden! woher sollen die leute auch wissen dass es verboten ist? nicht jeder ließt die "woche" bzw durchforstet den masterplan wo aussagen wie "generell kritisch betrachtet" oder "grundsätzlich untersagt" stehen!
eine klare ansage ist für mich auch was anderes!


Ja Du weißt es jetz, und es fällt Dir nix besseres ein, als zu sagen: "Is ma wurscht, i slack so lang bis mi rausschmeissen". Das wird der Sache der Slackliner mit der Stadt unheimlich dienlich sein. Wenn sie sehen wie kooperativ die Slackliner sind, werdens dann gleich ein stadtweites Verbot aussprechen. Die Grazer Stadt is ja grade für ihre Kulanz gegenüber wahltechnisch unwichtigen unliebsamen Minderheiten bekannt.

Ganz große Klasse, wenn ich einer von den paar Leuten im Verein wäre, die sich seit Jahren um eine bessere Kommunikation mit der Stadt scheren, würd ich mir spätestens jetzt massivst verarscht vorkommen. Und zwar ned von den Leuten, die sich ned auskennen. Sondern von denjenigen Slacklinern, die wir dauernd drauf ansprechen (mit Erklärung warum das halt notwendig is) und denen es trotzdem wurscht is.

Streck mal den Kopf einen cm ind Höh, so weit is dein Tellerrand ned weg, dass das ned schon einen riesen Unterschied machen würd.

*kopfschüttel*
sobek
Highline-Probierer
Highline-Probierer
 
Beiträge: 169
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 16:30

Re: Graz Stadtpark

Beitragvon lento » Do 24. Mär 2011, 11:45

kleiner Nachsatz zur sobek:
es gibt leider bereits etliche Städte (in Ö und D) mit explizitem :cry: Slacklineverbot :x

ich würd vorschlagen, wenn dich das Thema interessiert, dann unterhalten wir uns demnächst mal beim Montagsslacken im Augarten
(startet gleich nach der Zeitumstellung)
lento
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 347
Registriert: Fr 15. Feb 2008, 21:28
Wohnort: Graz

Re: Graz Stadtpark

Beitragvon slack-noodle » Do 24. Mär 2011, 18:19

ihr dürft mich nicht falsch verstehn! ich will hier niemanden provozieren oder gar ein allgemeines slacklineverbot riskieren! die verbote in manchen städten sind mir bekannt, deswegen weisen wir auch neulinge darauf hin, dass sie einen baumschutz verwenden sollen aber ich will nur eine kleine regung seitens der stadt graz sehn! die zwei artikel hier im thread haben ja anscheinend nichts mit einer stellungnahme der stadt zu tun, sondern sind einfach auszüge aus dem masterplan!

übrigens bin heute durch den stadtpark spaziert und hab mindestens zehn line gesehn! die ordnungswache war auch unterwegs und hat die slacker nicht mal beachtet! tut mir leid aber wenn nich mal die ordnungswache weiß, (bzw. wenn sie keinen auftrag haben die slacker darauf anzusprechen) dass es verboten ist werd ich auch weiterhin dort slacken! auch wenn das hier einige vielleicht nicht verstehn!

lento hat geschrieben:ich würd vorschlagen, wenn dich das Thema interessiert, dann unterhalten wir uns demnächst mal beim Montagsslacken im Augarten


werd sicher mal vorbeischaun aber bin derzeit gezwungenermaßen nur zu fuß unterwegs und da sind mir 50-60 gehminuten doch ein wenig zu viel! sobald mein fahrrad repariert ist werd ich vorbeischaun! möcht mir sowieso bei euch anregungen bezüglich longlines holen!

greetz und noch nen schönen restlichen tag
slack-noodle
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 7
Registriert: Di 11. Jan 2011, 23:56
Wohnort: Graz

Re: Graz Stadtpark

Beitragvon afritz » Sa 2. Apr 2011, 00:19

Hab letztens jemanden getroffen, der im Stadtpark von Offiziellen vertrieben worden ist.
Es scheint jetzt also ernst zu sein mit der Regelung.
Freddy
afritz
30m-Durchgeher
30m-Durchgeher
 
Beiträge: 79
Registriert: So 22. Jun 2008, 21:18
Wohnort: Graz

Vorherige

Zurück zu Locations

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast