Raed Slackline - PRO Longline Set

Tech-Talk. Was gibt's an Equipment.

Moderatoren: sobek, seflue

Raed Slackline - PRO Longline Set

Beitragvon tbol.inq » Mo 3. Jul 2017, 11:07

Hallo zusammen,

Bei der Suche nach einem Longline-Set für 100+ Meter bin ich auf https://raed-slacklines.com/de/pro-longline-set gestoßen.
Hat schon jemand Erfahrung mit dem Set machen können bzw. mit deren Pulley System?

Sie preisen es natürlich wie jede andere Company es auch machen würde als das Beste, patentiert... und so weiter an, aber das reicht mri nicht als Empfehlung.
Die Bewertungen und Kommentare unter den Produkten sind auch nur spärlich und bei meiner Google-Suche habe ich nicht viel gefunden außer schnippischen Kommentaren auf einer mydealz-Seite.

Hat jemand von euch schon Erfahrung mit dem Pulley bzw. dem Longline Set von Raed Slacklines machen können?

MfG,
Toni
tbol.inq
No-Liner
No-Liner
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 08:54

Re: Raed Slackline - PRO Longline Set

Beitragvon lento » Mo 10. Jul 2017, 09:16

Hallo Toni,
nein keine Erfahrung.
Die Preise sind schon eher deftig!
Du kannst ja gern berichten :)
Auffällig sind mMn auch die vielen Superlative auf ihrer Homepage :roll:
vG
Franz
lento
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 345
Registriert: Fr 15. Feb 2008, 21:28
Wohnort: Graz

Re: Raed Slackline - PRO Longline Set

Beitragvon tbol.inq » Mo 10. Jul 2017, 09:57

Habe es jetzt gewagt und mir das Set bestellt. Mal schauen, ob da alles so zutrifft, wie es versprochen wurde ;)
Ein Bericht folgt dann hier.
tbol.inq
No-Liner
No-Liner
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 08:54

Re: Raed Slackline - PRO Longline Set

Beitragvon lento » Mo 10. Jul 2017, 10:41

@Bericht: Super!
in welcher Konfiguration hast du bestellt?
lento
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 345
Registriert: Fr 15. Feb 2008, 21:28
Wohnort: Graz

Re: Raed Slackline - PRO Longline Set

Beitragvon tbol.inq » Mo 10. Jul 2017, 17:59

Das PRO Longline Set mit 150m Band und 60m Seil für insgesamt 890€ :shock: :?

Dabei ist:
  • 1x Rollenflaschenzug mit 8 Rollen inkl. Break
  • 2x Line-/WebLocker
  • 2x Baumschutz
  • 2x Dyneema Whoopie Slings (Rundschlingen)
  • 1x RopeGrabber zum Seilziehen
  • 1x Multiplier für Flaschenzug
  • 1x PARSEC Longline Band 150 Meter
  • 1x Spannseil 60 Meter
tbol.inq
No-Liner
No-Liner
 
Beiträge: 4
Registriert: Mo 3. Jul 2017, 08:54

Re: Raed Slackline - PRO Longline Set

Beitragvon Chaosity » Sa 15. Jul 2017, 10:29

Hey Leute^^

Wollte auch mal ein Statement zum PRO Longline Set von raed SLACKLINES abgeben.

Genauso wie @tbol.inq war auch ich auf der Suche nach einem Longline/Highline-Set für fortgeschrittene Slackliner. Auf der Suche danach traf ich natürlich auf die üblichen verdächtigen (unter anderem die Systeme von One Inch Dreams, Landcruising, Slackshop.cz), jedoch konnte mich keines der Systeme überzeugen. Nach nicht allzu langer Suche kam ich natürlich ebenfalls auf die Seite von raed Slacklines und das ganze System schien genau das zu sein, was ich wollte. Durch meine Recherche konnte leider ich auch nicht viel im Internet herausfinden, jedoch wollte ich nicht ins kalte Wasser springen, weshalb ich vorab die Betreiber kontaktierte.

So kam ich in Kontakt mit Stephan Chudowski, welcher mir meine Fragen immer prompt und freundlich beantwortete. Dadurch erfuhr ich auch, dass die neue offizielle 2017er Version des Sets bald auf der Website veröffentlicht werden würde, aber man es dennoch bei aktuellen Bestellungen schon vorab erhalten würde. Die mir aufgezählten Neuerungen lauteten wie folgt:

* Seil mit Kevlarmantel für längere Haltbarkeit
* weichere Bremse für bessere Kontrolle beim Ablassen der Spannung
* optimierter Weblock für einfacheres Vorspannen
* Umlenkrollen für verringerte Seilreibung und verringerten Verschleiß
* Gewichtsoptimierungen
* und viele kleine Details mehrüberzeugten mich dann nochmals mehr von dem Produkt"


Die Neuerungen, sowie der freundliche Support waren dann auch der entscheidende Faktor weshalb ich das Set im Juni bestellte. Nun bin ich schon seit ca. einer Woche im Besitzt des Sets (+ ein paar Extras welche ich mir ein wenig später mitbestellte) und bin sehr zufrieden damit. Die Qualität ist noch höher als ich zunächst annahm und zudem überraschte mich die Kompaktheit der einzelnen Komponenten. Die vielen Superlative auf der Website mögen zwar ein bisschen "zu übertrieben" rüberkommen, aber bis jetzt habe ich nichts zum Meckern gefunden. Ich werde mit dem Set sicher noch lange meine Freude haben und insgesamt ist es eine optimale Ergänzung zu meinem anderen Slackline-Equipment.

Fun Fact: Ich habe zufälligerweise genau die gleiche Konfiguration wie @tbol.inq gewählt. Du kannst dich also schon mal auf ein super Set freuen. Btw ich nehme mal an, dass du auch schon die 2017er Version erhalten wirst, also wundere dich nicht, dass das Set jetzt ein wenig anderes aussieht (mittlerweile sind davon auch schon die ersten Bilder auf der Website von raed Salcklines ersichtlich).

Wenn ich mal Zeit habe, werde ich eventuell noch Bilder davon hochladen.

Peace out,

Chaosity

PS: Ich stehe in keinem Zusammenhang mit raed Slacklines. Das dies hier mein erster Post in diesem sozusagen „toten“ Forum ist liegt daran, dass ich es ironisch fand, dass ich und @tbol.inq fast zur selben Zeit dieselbe Frage hatten, jedoch keiner eine schnelle Antwort finden konnte.
Chaosity
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 15. Jul 2017, 09:49


Zurück zu Equipment

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast