Seite 1 von 1

Petzl Grillon

BeitragVerfasst: Di 29. Jan 2013, 23:02
von Corny
Hey slackliner

Ich bin grad am zusammenstellen eines Flaschenzuges und der Suche nach einer passenden Bremse auf das Petzl Grillon gestoßen -> http://www.petzl.com/de/pro/vertikale-aktivitaeten/verbindungsmittel/verbindungsmittel-arbeitsplatzposition/grillon
Verwendet das jemand? Oder hat es wenigstens mal in der Hand gehabt?
Sieht dem GriGri ja sehr ähnlich.

MfG
Corny

Re: Petzl Grillon

BeitragVerfasst: Mi 30. Jan 2013, 23:20
von potzi
Das sieht ziemlich genau wie das Grigri1 aus und wird es wohl auch sein.

Re: Petzl Grillon

BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2013, 02:29
von Plumpf

Re: Petzl Grillon

BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2013, 15:38
von Corny
Das es kein GriGri ist, war mir klar.
Wollte eig wissen ob es für den Aufbau eines Flaschenzuges geeignet ist bzw ob es scho jemand verwendet/in der Hand hatte ;)

Re: Petzl Grillon

BeitragVerfasst: Do 31. Jan 2013, 19:08
von ineluki
Das Grillon soll mit 8mm Seilen kompatibel sein. Leider gibt es dieses nur mit einem kurzen Stück Statikseil zu kaufen und somit liegt der Preis deutlich über dem Grigri 2 mit etwa 100 EUR.
Es ist Baugleich zu dem Grigri 2, allerdings für mich nicht attraktiv wegen des Preises. Wenn man unbedingt 8mm Seile verwenden möchte, ist dies sicherlich eine Option. Allerdings ist es glaube ich schwerer, was einen Gewichtseinspaarung des Statikseils wieder negativ ausgleichen würde.....

Re: Petzl Grillon

BeitragVerfasst: Fr 1. Feb 2013, 22:10
von Corny
Oke, also als Seilbremse absolut zu gebrauchen ?!

Wegen dem Preis, hab letztens eines auf Ebay gesehn das recht günstig weg ging (is ja auch viel unbekannter als das GriGri)
und wenn wieder eins zu haben ist und auch nicht zu teuer ist werd ich zuschlagen ;)

Re: Petzl Grillon

BeitragVerfasst: So 3. Feb 2013, 05:59
von Plumpf
Also wenn du meinen Link nur ansatzweise gelesen hättest, dann wärst du über folgende Passage gestolpert:
[...]und die Platte die man beim Grigri öffnen kann um das Seil einzulegen ist beim Grillon verschraubt da das Seil in der Kurzsicherung verbleibt.


Dieser Punkt allein, macht das Grillon doch schon spann-UN-tauglich! Oder willst du jedes mal das ganze Seil da durchfädeln?

Und baugleich mit dem Grigri 2 is es bestimmt schon mal gar nicht! Wenn dann mit dem 1er, wobei es doch diverse bauliche Unterschiede gibt, die dem Link zu entnehmen gewesen wären.

Du kannst natürlich hoffen, dass es nach Entfernen der Verschraubung fast wie ein normales Grigri 1 funktioniert. Ich würde jedoch nicht an einem sicherheitsrelevanten Bauteil wegen ein paar Euros rumbasteln.

Noch etwas in eigener Sache:
Mal ganz abgesehen davon, dass man das Ergebnis durch Suchen selber herausfinden hätte können, aber man dann noch nicht mal die geposteten Links lesen kann, bzw. diese vorgekaut haben möchte, enttäuscht mich schon etwas.

Re: Petzl Grillon

BeitragVerfasst: So 3. Feb 2013, 23:30
von Corny
Hab ich wohl irgenwie drüber gelesen, tut mir leid, verspreche mich zu bessern :(

Die sache hat sich also erledigt. :D
Danke
Corny Ebner

Re: Petzl Grillon

BeitragVerfasst: Do 27. Jun 2013, 18:54
von flori
Eieiei, fast hätte ich auch ein Grillon bestellt. GUt, dass ich den Thread gefunden habe ..