Seite 2 von 2

Re: Bauernflaschenzug zum Entspannen von Trickline selber ba

BeitragVerfasst: Sa 10. Aug 2013, 17:56
von Hofi
Pedda hat geschrieben:Beim Entspannen musste ich diesmal viel mehr abwickeln, bis die Line entspannt wurde.

Noch eine Zusatzinfo: Beim Entspannen wickle ich nicht Lage um Lage ab, bis das ganze von selbst zu rutschen beginnt. Rutscht einem das Band aus der Hand würde es theoretisch unkontrolliert durchrutschen, was zumindest Hitzeschäden am Entlastungsband zur Folge haben könnte.

Stattdessen greife ich mit den Fingern den Rand der etwas weiter innen im Bündel liegenden Lagen und ziehe daran, sodass das Band zu rutschen beginnt.
So kann man den größten Teil der Vorspannung schon aus der Slackline nehmen, obwohl man immer noch sehr viele Wickellagen in der Entlastung hat, die niemals selbstständig durchrutschen würden. Das erhöht die Sicherheit des ganzen nochmal etwas.

Pedda hat geschrieben:danke, nochmal =)

Bitteschön^^

LG Mario