Seite 1 von 1

Gibbon Jib Line X13 vs elephant freak flash'line

BeitragVerfasst: Sa 5. Jul 2014, 15:11
von rolf_reibach
Hi zusammen,

ich suche nach einer jumpline mit guten federeigenschaften für jede menge tricks und höhe bei den sprüngen. ich habe mir mal ein limit von 100 euro gestzt und diese beien gefunden:
Gibbon Jib Line X13
elephant freak flash'line

jetzt stellt sich mir die frage, welche die beste wäre. ich bin anfänger, aber bitte lasst das mal außen vor in der bewertung. gewicht: 76 kg.
hat hier jemand einen testbericht bzw gar beide lines getestet? was ist der vor-/nachteil der jeweiligen line und wie sieht es mit der qualität aus.
außerdem wäre interessant zu wissen, welche vielseitiger einsetzbar ist und was ihr von den ratschen haltet.

welche line liegt hier vorne und welche andere line wäre noch zu empfehlen?

lg,
Rolf

Re: Gibbon Jib Line X13 vs elephant freak flash'line

BeitragVerfasst: Mo 7. Jul 2014, 00:43
von rolf_reibach
you can pm me as well if you don't like to answer this in public rooms

Re: Gibbon Jib Line X13 vs elephant freak flash'line

BeitragVerfasst: Fr 21. Nov 2014, 15:42
von Kanisho
Hmm keine Ahnung...Ich bin ja auch noch ziemlich starker Anfänger und ich habe mir die Rookie Elephant Slackline bei Sportscheck gekauft.
http://www.sportscheck.at/damen/ausruestung/kletterausruestung/
die Pinke auf Seite 2 :D

Aber gut, ich bin wie gesagt absoluter Anfänger und habe überhaupt keine Ahnung was man da nehmen müsste. Daher wenn sich hier jemand angesprochen fühlt, gerne doch mal berichten...

Gibt es irgendwelche Merkmale an denen man Tricklines erkennen kann und welche gut sind, oder bestimmte Firmen die man vorziehen sollte?

Wäre schön wenn sich doch nochmal jemand meldet...

Re: Gibbon Jib Line X13 vs elephant freak flash'line

BeitragVerfasst: Do 27. Nov 2014, 13:01
von mariner
Allein die Frage ist schon absurd. Das ist wie Qoros oder BMW...