Slacklineverein

Die deutschen Kollegen können sich hier zusammenreden.

Slacklineverein

Beitragvon freddy » Do 14. Mai 2009, 12:26

endlich ist es soweit. Die Seite des Deutschen Slackline Vereins e.V. ist online.

einfach unter

http://www.slacklineverein.de/

anschauen und wer will, Mitglied werden.
slack more - live more
www.slacklineverein.de
freddy
Highliner-ungesichert
Highliner-ungesichert
 
Beiträge: 275
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 23:18
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: Slacklineverein

Beitragvon Dr_Slack » Do 14. Mai 2009, 13:35

Hi Freddy!

Na endlich ;)

Freut mich, dass es schließlich doch online ist, das Baby!

Vielleicht könntest du netterweise aus dem Credit noch einen Link machen? Das wäre super!

Du bist jetzt zurück aus Sardinien und für mich geht es übermorgen nach El Chorro.

Vielleicht haben wir danach ja mal wieder Gelegenheit zu 'ner Skype-Session.

17.05. wäre ich gern gekommen, aber leider war El Chorro schon längst gebucht.

LG

Dr_Slack
Benutzeravatar
Dr_Slack
Highliner-ungesichert
Highliner-ungesichert
 
Beiträge: 276
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 18:59
Wohnort: Wien

RE: Slacklineverein

Beitragvon bernhard » Fr 15. Mai 2009, 19:37

Gratulation! Schön, dass ihr es noch hingekriegt habt!

Aus eigener Erfahrung weiss ich, wie viel Zeit und Aufwand es benötigt um einen Verein zu gründen. Deshalb vielen Dank an alle, die sich engagiert haben. Es ist gut zu wissen, dass der weltweit erste (?) offizielle Slackline Verein von fähigen Leuten aufgebaut wird.
Auch wenn die Ansichten über die Ausrichtung eines solchen Vereins unter allen Slacklinern nie ganz übereinstimmen werden, denke ich, dass die geplante vorgehensweise der Entwicklung des Slackline-Sports zugute kommen wird.

Die Website sieht schon mal vielversprechend aus. Erfreulich, dass ihr dafür freie Software verwendet habt.
Die Idee eines Slackline-Wikis finde ich auch gut. Das macht sicher mehr Sinn, als noch ein neues Slackline-Forum aufzuschalten. Aus meiner Sicht ist ein Wiki am besten geeignet, um Slackline-Wissen gemeinsam in Form eines Nachschlagewerkes geordnet zu sammeln. Auch wenn es viel mehr Pflege benötigt als ein Forum.

Ich bin zuversichtlich, dass sich der Verein gut entwickelt und wünsche gutes Gelingen!


@Dr_Slack: Vergesst das Higline-Material nicht! Vor ein paar Jahren hat Siegrist eine [url=http://www.ines-papert.de/stories.elchorro]Highline[/url] über die Schlucht in El Chorro eingebohrt. Diesen Februar wurde zudem eine neue [url=http://forum.slackline.com/modules.php?name=Forums&file=viewtopic&t=1343]Highline[/url] in der Nähe von El Chorro aufgebaut.
bernhard
Highline-Probierer
Highline-Probierer
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 20:17
Wohnort: Bern, CH
Sponsored by: Landcruising

RE: Slacklineverein

Beitragvon Dr_Slack » Fr 15. Mai 2009, 20:07

bernhard - 2009-05-15 7:37 PM@Dr_Slack: Vergesst das Higline-Material nicht! Vor ein paar Jahren hat Siegrist eine Highline über die Schlucht in El Chorro eingebohrt. Diesen Februar wurde zudem eine neue Highline in der Nähe von El Chorro aufgebaut.


Danke für den Tipp! Die Bilder sind absolut geil!

Leider bin ich auf dem Gebiet, wie du an meinem Forum-Status erkennen kannst, noch Probierer. Wird sich aber hoffentlich auch mal ändern.

Wir werden wohl mehr die Palmen als Fixpunkte bemühen :)

Benutzeravatar
Dr_Slack
Highliner-ungesichert
Highliner-ungesichert
 
Beiträge: 276
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 18:59
Wohnort: Wien

RE: Slacklineverein

Beitragvon freddy » Di 19. Mai 2009, 16:33

Hey Freunde,

die Österreicher freuen sich über den Deutschen Slackline Verein. Was ist mit den Deutschen Slackern??

Wir können nur etwas bewegen, wenn wir eine starke Anzahl von Mitgliedern haben.

ICH WILL EIN BISSCHEN MEHR EINSATZ SEHEN!!!
slack more - live more
www.slacklineverein.de
freddy
Highliner-ungesichert
Highliner-ungesichert
 
Beiträge: 275
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 23:18
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: Slacklineverein

Beitragvon seflue » Di 9. Jun 2009, 14:27

Wieviele Mitglieder hat denn der Verein bis jetzt so? Und, wenn die Frage erlaubt ist, wie ist derzeit so die Verteilung der Mitglieder über das Bundesgebiet?
seflue
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 383
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 22:23

RE: Slacklineverein

Beitragvon freddy » Mi 10. Jun 2009, 07:30

Im Moment ist die Beteiligung nicht so stark. Die Mitglieder kommen bis jetzt ausschließlich aus Bayern und BW.

Ich bin mir sicher, dass sich das nach den Events in diesem Sommer ändern wird.

Mitgliederanzahl derzeit: ganze 12.

Würd dich auch gerne dazu zählen
slack more - live more
www.slacklineverein.de
freddy
Highliner-ungesichert
Highliner-ungesichert
 
Beiträge: 275
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 23:18
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: Slacklineverein

Beitragvon edwendscha » Mo 31. Aug 2009, 18:12

hy leute
ihr braucht sicher immer wieder geld... vl bingt das was
http://www.snickers.at/
greetz ed
When people think Louis Armstrong was the first man walking on the moon, then there is to less art in our schools
Benutzeravatar
edwendscha
Kann-schon-einen-Trick
Kann-schon-einen-Trick
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 17:37
Wohnort: Mondsee

RE: Slacklineverein

Beitragvon freddy » Mi 2. Sep 2009, 11:37

danke für den tipp,

leider steht da, dass Snickers "Österreichische" Sportler fördern will. Daher nix für uns :((

slack more - live more
www.slacklineverein.de
freddy
Highliner-ungesichert
Highliner-ungesichert
 
Beiträge: 275
Registriert: Mi 18. Apr 2007, 23:18
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: Slacklineverein

Beitragvon edwendscha » Mi 2. Sep 2009, 13:06

aja, plöd
naja kann man nix machn...
When people think Louis Armstrong was the first man walking on the moon, then there is to less art in our schools
Benutzeravatar
edwendscha
Kann-schon-einen-Trick
Kann-schon-einen-Trick
 
Beiträge: 35
Registriert: Mo 20. Apr 2009, 17:37
Wohnort: Mondsee

Nächste

Zurück zu Slackies aus Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste