Zugriffe auf "Highline" Foren

Wenn ihr konstrukive Vorschläge zum Forum oder sonst was gibt, bitte hier rein

Moderator: afritz

Zugriffe auf "Highline" Foren

Beitragvon follow Bernie » So 18. Mai 2008, 23:54

Hi Leute,

nach den intensiven Diskussionen hab ich den Zugriff auf die Highline Foren für Gäste gesperrt, d.h. es können nur mehr registrierte User lesen und schreiben.
Dies soll es ein ganz klein wenig erschweren daß Anfänger auf blöde Ideen gebracht werden oder sich Möchte-Gern-Highliner aufgrund falsch interpretierbarer Informationen in Gefahr begeben.
Und dem Thema "Publikationen über Highline-Sicherheit" wird in naher Zukunft noch ausreichend Aufmerksamkeit geschenkt werden...

Bitte rückt mal raus, was ihr davon haltet.

LG,
Bernie

Bernie
100m Highline Surfer
100m Highline Surfer
 
Beiträge: 1176
Registriert: Di 28. Jun 2005, 11:15
source Wohnort: Graz

RE: Zugriffe auf "Highline" Foren

Beitragvon köbes » Mo 19. Mai 2008, 07:41

Hey Bernie!
Ich finds einerseits gut, um die "no risk - no fun" Orientierten nicht noch mehr heiß zu machen.

Andererseits ist es dann eine Möglichkeit weniger, für ernsthafte Aspiranten, sich zu informieren (auf die Schnelle - wenn Sie zu faul zum Anmelden sind)!

Wobei dann wiederrum fraglich ist ob man sich überhaupt "auf die Schnelle" über Highlinetechnik informieren kann?!

Also doch eher sinnvoll die Sache auszublenden.

Grüssle

"UWEPM"
köbes
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 824
Registriert: So 22. Mai 2005, 12:34
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: Zugriffe auf "Highline" Foren

Beitragvon bernd » Mo 19. Mai 2008, 07:47

finds auch erher sinnvoll, weil am besten kriegstr dus ja mit wenn du mit erfahrenen Leuten Highlinen gehst. Kannst dir zwar Infos für Leashes etc. dort holen, aber vor Ort dann AUfbauen is denk ich mal wieder ganz was anderes

Hab ich demnächst auch eeeeendlich mal vor...und kanns kaum noch erwarten
-----
A bad day slacklining STILL beats a good day working!!!
Benutzeravatar
bernd
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 765
Registriert: Di 26. Feb 2008, 13:42
Wohnort: München

RE: Zugriffe auf "Highline" Foren

Beitragvon vagabond » Mo 19. Mai 2008, 08:47

Hmmm
Grundsätzlich bin ich ja der Meinung dass jeder die Freiheit haben sollte, sich selber den Schädel einzuschlagen. Aber nachdem das vermutlich auch ohne Forum ganz gut geht und mit Forum ev. aktiv bei Leuten die das nicht wollen Verwirrung gestiftet wird bzw es da um rechtliche Forderungen gehen könnte ists wohl sinnvoll den Personenkreis zu "beschränken"...

also von mir ein vorsichtiges OK ;-)

lg
Flo
vagabond
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 935
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 21:27
Wohnort: Innsbruck

RE: Zugriffe auf "Highline" Foren

Beitragvon Balance » Mo 19. Mai 2008, 09:57

Ich finde es auch in Ordnung. Zumal mir schon einige Slacker am Inn erzählt haben, dass sie eine Highline vorhaben. Ich musste innerlich sehr lächeln, da ich gleich wusste, dass mein gegenüber keinen blassen Schimmer davon hatte worauf er sich einlässt. Ich fang dann auch nicht an zu disskutieren, schlussendlich muss es jeder selber wissen was er macht. Ich halte mir dann immer nur vor Augen, was ihr an Anstrengungen und Zeit in die Sache investiert habt. So schnell mal ausprobieren geht da garnichts. Wie Thomas, Fabi, Flo und ich mal darüber geredet haben, dass es sehr wichtig ist mit welchen Leuten man eine Highline angeht, werde ich mich hüten voreilig Leute mitzunehmen egal wie gut die sonst auf der Line sind. Im Gespräch bekommt man oft sehr schnell mit, mit was für Einstellung die Leute an die Sache heran gehen (Übermut, Unterschätzung, Respekt).
Benutzeravatar
Balance
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 389
Registriert: Fr 20. Mai 2005, 13:11
Wohnort: Völs
Sponsored by: UrbanRock, Metabo

RE: Zugriffe auf "Highline" Foren

Beitragvon tirolerchen » Mo 19. Mai 2008, 14:32

@mario: dann hat dich meine panische erzählung vom allerersten versuch überzeugt ;-) wie ists euch denn in der wolfsschlucht gegangen???

finds gut und richtig, dass man seine highline versuche nicht auf eigene faust macht sondern sich das mit leuten anschaut die sich darüber schon länger gedanken gemacht haben - hatte diesbezüglich bisher einen echt guten einstieg dank heinz, mario und flo! also die sperre für nicht angemeldete find ich auch gut!!
tirolerchen
Kann-schon-einen-Trick
Kann-schon-einen-Trick
 
Beiträge: 38
Registriert: Di 23. Okt 2007, 13:25


Zurück zu Vorschläge und Kritiken

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste