Demnächst im Kino: Man on Wire

Hier trifft sich die Slackline Community auf ein abendliches Bier.

RE: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon köbes » Mi 14. Jan 2009, 12:11

Hab den Film bestellt und bekommen!
Schade dass man die Begehung nicht in bewegten Bildern sieht sondern nur eingeblendete Fotos. Der Irre ist (wenn mich mein Realschulenglisch nicht im Stich gelassen hat) 8x!!! da rübergewackelt.
Ein Film mit vielen Interviews - sehr emotional - und ein bisschen Drahtseilaction.
Für den stolzen Preis von 70 Euro hätten die ruhig noch eine Slackline drauflegen können.
Grüssle
"UWEPM"
köbes
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 824
Registriert: So 22. Mai 2005, 12:34
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon vagabond » Mi 14. Jan 2009, 13:11

Oder ein Stück Drahtseil ;-)

Aber wo hast du bitte um 70 Euro bestellt? Amazon listet die DVD mit ca 40€+Versand, Blu-Ray mit 22€+Versand...
immer noch geschmalzen, aber doch etwas günstiger...

lg
Flo
vagabond
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 935
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 21:27
Wohnort: Innsbruck

RE: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon köbes » Mi 14. Jan 2009, 14:41

"scheißekackearsch"
Scheinbar ein paar Tage zu früh bestellt - ich habs bei amazon geordert.
zum Glück hats diesen Winter früh und viel geschneit ;)
"UWEPM"
köbes
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 824
Registriert: So 22. Mai 2005, 12:34
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon vagabond » Mi 14. Jan 2009, 14:46

einen Kommentar zum Geschäftsverlauf hab ich mir verbissen ;-)

Aber früher Schnee hilft auch nur dem Sportfachhandel, in den Bergen bräuchte es _regelmässigen_ Schneefall, die derzeitigen Skitourenpisten sind eher uninteressant vereist...

lg
Flo
vagabond
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 935
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 21:27
Wohnort: Innsbruck

RE: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon boulderniete » Mo 19. Jan 2009, 15:49

Aus dem Grund ist man die letzten Wochen auch nicht Schitour gewesen sondern Eisklettern, das ging nämlich super

Und im Zillertal (Zillergrund) gibts sogar jetzt (also Gestern) noch Pulver in Massen ;)


vagabond - 2009-01-14 1:46 PM

einen Kommentar zum Geschäftsverlauf hab ich mir verbissen ;-)

Aber früher Schnee hilft auch nur dem Sportfachhandel, in den Bergen bräuchte es _regelmässigen_ Schneefall, die derzeitigen Skitourenpisten sind eher uninteressant vereist...

lg
Flo
Diskutiere nie mit Idioten; sie ziehen Dich auf ihr Niveau herunter und schlagen Dich dort mit Erfahrung.
Benutzeravatar
boulderniete
50m-Durchgeher
50m-Durchgeher
 
Beiträge: 129
Registriert: Do 25. Okt 2007, 11:25
Wohnort: München / Jenbach / Ötz

RE: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon potzi » Di 3. Feb 2009, 23:40

wow, seit langem mal wieder ein Film, der mich wirklich gefesselt hat. Und feuchte Hände gabs auch.

Schon ne megakrasse Aktion.

und 6,50€ fürs Kino sind schon deutlich billiger als 70 ;-)

Grüße Christian
potzi
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 329
Registriert: Fr 22. Aug 2008, 00:14
Wohnort: Tübingen

RE: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon vagabond » Di 17. Feb 2009, 18:58

http://derstandard.at/?url=/?id=1234507202305

Hier gibts eine Rezension zum Film, den ich übrigens sehr schön finde. Abgesehen von der Ausgesetztheit und der logistischen Leistung hinter der WTC-begehung finde ich aber die Line in Sidney optisch viel ansprechender. Die Kameraeinstellungen mit dem Opernhaus im Hintergrund sind echt genial...

lg
Flo
vagabond
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 935
Registriert: Mi 26. Okt 2005, 21:27
Wohnort: Innsbruck

RE: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon tomhimself » Do 19. Feb 2009, 21:51

neoch eine:

http://fm4.orf.at/stories/1601305/

mal alle lesen... und den film anschauen sowiso...

memo: schauen wos den spielt
tomhimself
Highliner
Highliner
 
Beiträge: 209
Registriert: Mi 30. Jan 2008, 15:05
Wohnort: zwischen Erding und Verditz aber meistens in GRAZ

RE: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon Marty » Do 26. Feb 2009, 01:16

and the oscar goes to...
man on wire wurde als bester dokumentarfilm 2009 ausgezeichnet. jeder, der den film gesehen hat
weiss denke ich warum.
ich beneide den guten man um den gigantischen kick, den er gehabt haben muss, ich hatte ja schon einen,
als ich den film gesehen habe.
Marty
50m-Durchgeher
50m-Durchgeher
 
Beiträge: 139
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 00:30

Re: Demnächst im Kino: Man on Wire

Beitragvon TrichterKörper » Di 15. Mär 2011, 12:01

Der Dokumentarfilm ist echt gut. Mittlerweile gibt es ihn aber auch schon auf DVD. Hab ich zumindest bei lifestyleonline.at geslesen. Bin am überlegen ob ich ihn mir bestellen soll, weil er war (bzw. ist) ja schon ein einzigartiger Film. ;)
TrichterKörper
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 10
Registriert: Fr 4. Feb 2011, 11:24

VorherigeNächste

Zurück zu Small Talk und Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste