Slackline

Hier trifft sich die Slackline Community auf ein abendliches Bier.

Slackline

Beitragvon Don Guiseppe » Sa 17. Dez 2005, 13:55

Hi, ist Slackleine jetzt eigentlich euer "Haupt-Hobby"?
Man liest hier ja, wie viel ihr so ausprobiert.
Es würde mich mal interessieren.


Gruß,
Markus
Alkohol in Maßen genossen ist auch in größeren Mengen nicht schädlich.
Don Guiseppe
30m-Durchgeher
30m-Durchgeher
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 00:59

RE: Slackline

Beitragvon Anonymous » Sa 17. Dez 2005, 20:51

Nö, aber es macht süchtig! Ist schnell aufgebaut, man kann überall, und mit vielen Leuten.

Stephan
Anonymous
 

RE: Slackline

Beitragvon Bernie » So 18. Dez 2005, 00:01

Hi,

derzeit ist Slacklining sicher meine Hauptbeschäftigung (neben der Arbeit ;)), nachdem ich wiedermal verletzungsbedingt nicht klettern kann auch das naheliegendste...
Und seit einiger Zeit mein Interessensschwerpunkt.

Aber als mein "Haupt-Hobby" würd ich trotzdem Klettern und dessen Spielformen bezeichnen, und sobald ich wieder kann, werd ich meine Freizeit im nicht-ewigen Eis verbringen! *freu*

LG,
Bernie

(was für ein schöner 300. Beitrag! *g*)
Bernie
100m Highline Surfer
100m Highline Surfer
 
Beiträge: 1176
Registriert: Di 28. Jun 2005, 11:15
Wohnort: Graz

RE: Slackline

Beitragvon NoObYstaR » Mo 19. Dez 2005, 12:12

Hi,
mein Haupt-Hobby ist Fischen und Darten.

Aber Slacklinen macht echt krass süchtig.

Wo bei man sagen muss, Fischen und Slackline passt sehr gut zusammen.
Den oft ist man Stunden am Wasser, und fängt nicht einen Fisch!!!!

Bäume hat es ja immer am Wasser mal bei uns.
Wenn kein Fisch an meinen Köder will, tu ich halt nebenzu Slacklinen.


Grüsse Jürgen
NoObYstaR
30m-Durchgeher
30m-Durchgeher
 
Beiträge: 92
Registriert: Mo 23. Mai 2005, 09:24
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: Slackline

Beitragvon Anonymous » Mo 19. Dez 2005, 13:17

hi!

eigentlich bin ich eher der kletter-typ (sport-, alpinklettern, bouldern und ab und an eisklettern).
aber ich geh auch gern skitouren, mag snowboards
als ausgleich zum klettern geh ich gern laufen und schwimmen

allerdings hat auch das slacklinen einen gewissen suchtfaktor für mich.

gruss axel
Anonymous
 

RE: Slackline

Beitragvon Don Guiseppe » Di 20. Dez 2005, 22:47

Ich klettere auch eher. Bergsteigen, Eisklettern, Bouldern, ... Mache ich auch.

Ich bin schon gespannt (passt gut zum Thema) :) ob ich auch so süchtig werde.
Ich bekomme die Sachen zu Weihnachten und werde dann wohl sofort mal eine Line aufbauen (außer es ist alles nass, oder so).
Ich freue mich schon und will auch süchtig werden. :)
Alkohol in Maßen genossen ist auch in größeren Mengen nicht schädlich.
Don Guiseppe
30m-Durchgeher
30m-Durchgeher
 
Beiträge: 68
Registriert: Mo 24. Okt 2005, 00:59


Zurück zu Small Talk und Off-Topic

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast