Auf 2m hohe Line rauf ... wie geht's?

Wie bewegt man sich am nettesten / schönsten / einfachsten fort auf der Line

go here Moderator: sobek

RE: Auf 2m hohe Line rauf ... wie geht's?

Beitragvon Bernie » Mi 23. Apr 2008, 13:43

köbes - 2008-04-23 1:21 PM
Ich muss den wohl oder übel auch üben weil ich mir den Miniskus irgendwie beleidigt hab. [/Quote]
Jepp, geht mir auch so, bin mal beim Schifahren gestürzt und hab meinen (eh schon eingerissenen) Miniskus beleidigt, und seitdem kann ich nicht mehr sitzstarten.

[quote]Ist glaub ich auf der Highline dann gruselig weil man irgendwie immer nach unten schaut!

War schon überm Wasser schlimm genug, weil nix im Blickfeld war, das sich nicht bewegt hat...
Viel Üben und viel blind gehen, dann wirds besser. *g*

LG,
Bernie
Bernie
100m Highline Surfer
100m Highline Surfer
 
Beiträge: 1176
Registriert: Di 28. Jun 2005, 11:15
Wohnort: Graz

RE: Auf 2m hohe Line rauf ... wie geht's?

Beitragvon köbes » Mi 23. Apr 2008, 14:16

Hmmm.... so als "Blindgänger" würd ich mich nicht soooo toll finden ;)

Ich bin schon lieber "der auf dem Seil tanzt!" ;) ;)

Grüssle

Thomas
"UWEPM"
köbes
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 824
Registriert: So 22. Mai 2005, 12:34
Wohnort: Wangen im Allgäu

RE: Auf 2m hohe Line rauf ... wie geht's?

Beitragvon Bernie » Fr 25. Apr 2008, 13:33

So, jetzt hab ich noch ein Vid dazu gefunden:
http://www.youtube.com/watch?v=urXt69CkWwA&NR=1

Bis in den Stütz kann man's sicher kraftsparender machen, und in der Position bei 15 Sek. lässts sich, solang der freie Fuss runterhängt, sehr gut ausbalancieren bzw. kann man sehr gut warten bis die Line sich beruhigt.

LG,
Bernie
Bernie
100m Highline Surfer
100m Highline Surfer
 
Beiträge: 1176
Registriert: Di 28. Jun 2005, 11:15
Wohnort: Graz

RE: Auf 2m hohe Line rauf ... wie geht's?

Beitragvon Kamikaze » Fr 2. Mai 2008, 09:49

In den Stütz kommt man ganz prima mit nem Felgaufschwung, oder wie das heißt. Ich finds für mich aber dann leichter mit dem hintern Fuß anzufangen und dann relativ kompakt mit hängendem Bein auszubalancieren. Dann ist auch gleich der hintere Fuß das Standbein, ähnlich dem Sitzstart. Find ich leichter aufzustehen als wenn ich noch Gewicht auf dem Arm hab, wie in dem Video.

-->aber no rules --> jeder machts so wies ihm am besten gefällt

apropos: der croc ninja is ja einfach zu heftig. sieht so leicht aus, aber ich komm nich mal mit den Schultern über die Line :-(
Kamikaze
30m-Durchgeher
30m-Durchgeher
 
Beiträge: 52
Registriert: Mo 31. Mär 2008, 09:12

RE: Auf 2m hohe Line rauf ... wie geht's?

Beitragvon bernd » Mo 5. Mai 2008, 13:53

das mit dem Felgaufschwung find ich irgendwie bissl unökonomisch...hab etz paar mal probiert, rauf gekommen bin ich auch immer aber hab nun auch schön viele blaue Flecken in der Leistengegend... :(

hab da noch ne andere Variante, aber leider noch kein Video von der...und Beschreiben geht auch net (da blickt keiner durch *g*), wenn ich mal wieder was zu Filmen dabei hab, werd ichs mal reinstellen
-----
A bad day slacklining STILL beats a good day working!!!
Benutzeravatar
bernd
Highline-Buttbouncer
Highline-Buttbouncer
 
Beiträge: 765
Registriert: Di 26. Feb 2008, 13:42
Wohnort: München

RE: Auf 2m hohe Line rauf ... wie geht's?

Beitragvon seflue » Mo 7. Jul 2008, 16:50

Felgaufschwung ist eigentlich kein Problem. Was hilfreich ist, wenn man vorher die Leine um 360° gegen die Aufschwung-Richtung verdreht. Dann liegt sie, wenn man oben ist, auch gleich richtig. Hab mir da jedenfalls noch keine blauen Flecken geholt ... und wenn ich meine 25m auf reichlich 2m Höhe spanne (so hoch, wie es für mich mit meinen 1,73 grad so noch vom Boden aufzubauen geht), mach ich eigentlich fast immer 'nen Hüftaufschwung, weil in den Stütz springen zu anstrengend ist. Und ich mach das in letzter Zeit öfters, um mich bissel mit dem Streßlevel vertraut zu machen. ;)
seflue
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 383
Registriert: Sa 12. Apr 2008, 22:23

Vorherige

Zurück zu Die Kunst des Gehens

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast