Bericht Meteora Highline Trip 2010

Wo sind schon Highlines begangen worden.

Moderator: sobek

Bericht Meteora Highline Trip 2010

Beitragvon bernhard » Mi 9. Jun 2010, 19:20

Diesen Frühling haben wir ein paar schöne Highlines in Griechenland gespannt.
Einen Artikel dazu mit einer Liste der Highlines in Meteora habe ich gerade in meinem Blog gepostet.

Ein ausführliches Feature darüber wurde im Magazin "kmagazine" veröffentlicht, welches jeden Sonntag der griechischen Zeitung "Kathimerini" beiliegt. Was genau drin steht konnte ich bisher leider nicht herausfinden :)
Hier eine Kopie davon: S. 18-19, S. 20-21, S. 22-23, S. 24-25.

Wünsche allen Highliner hier eine schöne Sommerzeit!
Bernhard
bernhard
Highline-Probierer
Highline-Probierer
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 20:17
Wohnort: Bern, CH
Sponsored by: Landcruising

RE: Bericht Meteora Highline Trip 2010

Beitragvon Meecrob » Mi 9. Jun 2010, 23:49

Das sind mal ziemlich geile Fotos in dem Magazin. kann jemand einen griechen organisieren der das übersetzt?
http://slacklineproject.blogspot.com
Meecrob
50m-Durchgeher
50m-Durchgeher
 
Beiträge: 125
Registriert: Fr 26. Dez 2008, 02:44
Wohnort: Bayreuth
Sponsored by: Landcruising

RE: Bericht Meteora Highline Trip 2010

Beitragvon madshus » Do 10. Jun 2010, 19:18

Meecrob - 2010-06-09 11:49 PM

Das sind mal ziemlich geile Fotos in dem Magazin. kann jemand einen griechen organisieren der das übersetzt?


wieso helmar, du kannst das doch so gut^^

coole sache! guter bericht!

gr anatolij
madshus
 

RE: Bericht Meteora Highline Trip 2010

Beitragvon slackPro » Fr 11. Jun 2010, 06:02

yeahhhh, echt geile fotos!
warum sieht man das so selten in magazinen?
die leser sehen sowas doch garantiert gerne und jeder liest mit sicherheit auch so nen kurzen bericht mit interesse.

schade, dass seitens der presse noch relativ wenig engagement besteht, solche schönen aktionen zu begleiten und dokumentieren :(

...aber es wird ja langsam!
slackPro!de - home of the lineGrip
slackPro
Highline-Probierer
Highline-Probierer
 
Beiträge: 198
Registriert: Mo 7. Sep 2009, 06:20

Re: RE: Bericht Meteora Highline Trip 2010

Beitragvon bernhard » Di 19. Okt 2010, 01:50

Meecrob hat geschrieben:kann jemand einen griechen organisieren der das übersetzt?

Das mit dem Griechen hat leider nicht funktioniert. Deshalb habe ich den Bericht mal Babelfish gefüttert und versucht den Inhalt zu erraten. Hier das Resultat:
K-Magazine - Balanceakt in Meteora (PDF)

Ein Abstract zu dem Artikel in Englisch ist auf der Website von Nikos Pilos zu finden:
HIGHLINING ON METEORA

Reportage and text Natasha Blatsiou
Highlining: A new extreme sport or a way of living?

While rope walking has been around in one manner or another for thousands of years, a new sport called slacklining has been developed in the early 1980s by a pair of rock climbers living in Yosemite Valley, California. The sport finds everyday new fans. What makes slacklining different among other balance sports is that it uses. It is distinct from tightrope walking in that the nylon webbing stretched tight between two anchor points is not held rigidly taut; it is instead dynamic, stretching and bouncing like a long and narrow trampoline. Highlining is slacklining at large distances above the ground or water.

Fourteen of the best highliners in the world were gathered at the beginning of April in Meteora, Greece to rig new highlines and try to break the world record of the longest highline ever walked. While learning about this new sport, we also discovered that highlining is a way of living. Modern highliners are mostly young people in their 20s trying to achieve something very simple like balance on a 1 inch rope and on the other hand create a not ordinary lifestyle. They work in temporary jobs, allowing them to earn some money to travel, but even when they don’t have enough money, they travel with couchsurfing and hitchhiking.
bernhard
Highline-Probierer
Highline-Probierer
 
Beiträge: 189
Registriert: Sa 6. Okt 2007, 20:17
Wohnort: Bern, CH
Sponsored by: Landcruising

Re: Bericht Meteora Highline Trip 2010

Beitragvon boulder-hannes » Di 19. Okt 2010, 14:34

krasse sache Bernhard.....
boulder-hannes
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 379
Registriert: Do 10. Mai 2007, 19:18
Wohnort: München


Zurück zu Highline Begehungen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste