Autsch ! Verletzungs Thread ;)

Alles rund um Sicherheit, Materialversagen, falsche Aufbauten, schief gegangene Tricks.

Re: Autsch ! Verletzungs Thread ;)

Beitragvon lekai » Mo 21. Nov 2011, 23:12

ja, blos nicht wie vorgeschrieben 6 Wochen Schiene tragen. Bänderriss am Sprunggelenk verheilt sehr gut. Aber der Fuss muss in Bewegung bleiben. Ich hatte erst ein Tape, mit Tape kommt man aber schnell auf die Idee das alles wieder in Ordnung ist, und dann wurde der Fuss wieder dick. Ist aber nicht be jedem so. Also mein Tip ne Schiene kann man gut Nachts tragen weil der Hacksen natürlich auch ruhe braucht um zu heilen, und tagsüber nix oder getapt. Und Fuss von anfang an wieder voll belasten nur eben schauen das man net nochmal umknickt. Ich konnte so nach 3 Wochen wieder slacken, und auch joggen. Viel Chilli essen das senkt die Schwellung.
lekai
30m-Durchgeher
30m-Durchgeher
 
Beiträge: 60
Registriert: Mo 17. Mai 2010, 21:02
enter Wohnort: Kiel

Re: Autsch ! Verletzungs Thread ;)

Beitragvon http://www.rieticultura.net/?500-words-essay jonasar » Fr 11. Mai 2012, 11:46

Verheilt sicher nicht bei jedem gleich, würde vorsichtig sein mit dem belasten, nicht das man sich erneut verletzt wenn es noch nicht 100%ig ausgeheilt ist.
jonasar
No-Liner
No-Liner
 
Beiträge: 4
Registriert: Fr 11. Mai 2012, 11:40

Re: Autsch ! Verletzungs Thread ;)

Beitragvon MausPe » Di 13. Okt 2015, 17:05

12 Mai 2015
Line aufgespannt, In der Mitte Standtraining, dann 3x gegangen (Distanz 9m).
Gedacht: Heute geht es gut!
Noch mal aufgestiegen, nach dem ersten Schritt irgendwie verfangen, gestürzt, Speichenbruch distal, ins KH, 3x Einrichten versucht, nach Hause, am nächsten Tag OP, 6 Wochen Gips und Titanplatte im Arm.
Zuerest 7 Jahre Unfallfrei.
Bin glaub ich doch keine 20 mehr! :lol:
lg Peter
MausPe
 
Beiträge: 1
Registriert: Sa 12. Dez 2009, 18:25

Re: Autsch ! Verletzungs Thread ;)

Beitragvon lento » Mi 14. Okt 2015, 09:35

Hallo Peter,
es wäre super, wenn du auch das Unfallmeldeformular des Österreichischen Slacklineverbandes
http://www.slacklineverband.com/formulare/unfallmeldeformular/
befüllen würdest!
vG
Franz
lento
Yosemite-Valley-Highliner
Yosemite-Valley-Highliner
 
Beiträge: 347
Registriert: Fr 15. Feb 2008, 21:28
Wohnort: Graz

Re: Autsch ! Verletzungs Thread ;)

Beitragvon Xavir » Mi 8. Jun 2016, 15:23

Servus leute!
Ich hab mir vorgestern wehgetan. Bun von einer 2m hohen 45langen slackline runtergefallen, als erstes dachte uch ich hab mir meinen arm nur geprellt und nach einer stunde war er aufeinmal doppelt so dick. In der nacht noch ins Krankenhaus und Wachstumsfugen bruch.... jetzt 3Wochen gips :|
Xavir
Gerade-Aus-Geher
Gerade-Aus-Geher
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 19. Apr 2016, 13:39

Re: Autsch ! Verletzungs Thread ;)

Beitragvon chantela » Mi 22. Nov 2017, 14:06

Xavir hat geschrieben:Servus leute!
Ich hab mir vorgestern wehgetan. Bun von einer 2m hohen 45langen slackline runtergefallen, als erstes dachte uch ich hab mir meinen arm nur geprellt und nach einer stunde war er aufeinmal doppelt so dick. In der nacht noch ins Krankenhaus und Wachstumsfugen bruch.... jetzt 3Wochen gips :|



Ist meiner Freundin letztens auch passiert, obwohl sie das schon so lange macht und mittlerweile echt ein "Profi" ist.
Tut mir immmer so unglaublich leid :(
Benutzeravatar
chantela
Knie-Höhe-Liner
Knie-Höhe-Liner
 
Beiträge: 5
Registriert: Di 14. Nov 2017, 15:05

Vorherige

Zurück zu Unfälle, Verletzungen, Sicherheit (Lowlines)

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast