15m Slackline zu 50m Slackline

Spanntechnik, Begehungen und Equipment

go Moderatoren: seflue, Reini

Re: 15m Slackline zu 50m Slackline

Beitragvon Xavir » Do 5. Mai 2016, 11:10

Hallo und danke für die antwort!
Heute werde ich die Line zum ersten mal ausprobiern :D :D
In den Sommerferien werde ich üben und gehen bis zum umfallen.
Wenn ich dann die vollen 65m gehen kann dann werde ich mir einen Flaschenzug kaufen.
Dieser Flaschenzug ist auch beim Weltrekord von 610m verwendet werden daher werde ich annehmen, dass es ein sehr robuster und guter ist. https://shop.oneinchdreams.com/de/flasc ... enzug.html :D :D
Xavir
Gerade-Aus-Geher
Gerade-Aus-Geher
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 19. Apr 2016, 13:39

Re: 15m Slackline zu 50m Slackline

Beitragvon follow url haberl.daniel » Mo 23. Mai 2016, 07:42

Hallo Xaver!

Du kannst bis zu 50 m hin noch mit 2 verschiedenen Varianten spannen: 2 Ratschen (wenn das Band wenig Dehnung hat) oder mit einem Elington System. Danach wird es allerdings schwierig, vorallem mit deinem Budget.

Sowohl die Linegrip/Highslide-Variante von Slacktivity als auch ein Flaschenzug liegen da weit über deinem Budget, daher mein Tipp:

Kauf dir einmal eine Line so um die 30-40 m (Marathon von Slacktivity kann ich dir da empfehlen) mit einem Linelocker (http://www.slackshop.cz/en/lockers/175- ... it-fx.html): Auf der einen Seite kannst du mit dem Linelocker die Line vorspannen, auf der anderen Seite mittels eines Elington-System fesst spannen. Dazu brauchst du dann noch ein wenig Zusatzmaterial (Schlingen, Schäkel, Baumschutz, Karabiner) und hast vorerst weniger wie 150 Euro ausgegeben. Der Vorteil: Wenn du dann erweitern willst, hast du viele Sachen schon und brauchst im Prinzip nur ein längeres Band und ein Spannsystem deiner Wahl - musst aber nicht gleich sehr viel Geld in die Hand nehmen und kannst trotzdem viel Spaß haben ;)

ich hoffe, ich konnte dir helfen ...

glg Daniel
haberl.daniel
Kann-schon-einen-Trick
Kann-schon-einen-Trick
 
Beiträge: 30
Registriert: Do 25. Jul 2013, 08:36
Wohnort: Graz

Re: 15m Slackline zu 50m Slackline

Beitragvon Xavir » So 29. Mai 2016, 16:32

Danke nocheinmal fürs zurück schreiben
Nun ich habe jetzt schon ein 65m WM von LC umd es ist top
1 12mm Schäkel und 2 Stahlkarabiner und 2Alu Karabiner (natürlich zum Potenzieren) und 2 2t Baumschlingen zu je 2m
Ich buae zuzeit mit meinem Vater einen Bandfixieren aus 5mm Starken Aluplatten (werden in Flugzeugindustrie verwendet) in der mitte eine 30mm Umlenkrolle aus stahl und vorne einen 12mm Stahlpin
Jetzt spare ich erst Geld Damit ich mir nächstes Jahr oder in den Sommerferien einen Flaschenzug kaufen werde
Nur eins ist noch nicht klar ob ich mir den Flaschenzug selbst zusammenstellen soll oder einen von one inch dreams nehmen soll?
Xavir
Gerade-Aus-Geher
Gerade-Aus-Geher
 
Beiträge: 18
Registriert: Di 19. Apr 2016, 13:39

Vorherige

Zurück zu Longlines

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste